Submarine Safaris    Puerto Calero LANZAROTE    Marina San Miguel TENERIFE

Ausflüge

Häufig Gestellte Fragen

Ich habe Probleme mit den Ohren und mein Arzt empfiehlt mir, nicht zu tauchen. Kann ich trotzdem an Bord der Submarine?

Im U-Boot herrscht normaler atmospherischer Druck und daher gibt es keinen Unterschied zur Überwasserwelt. Deshalb werden Ihre Ohren durch den Tauchgang nicht beeinflusst.

Können Schwangere an dem Tauchgang teilnehmen?

Ja, es besteht kein Risiko aus den o.g. Gründen.

Ich habe Platzangst und würde trotzdem gern auf den Tauchgang gehen. Wie ist der Innenraum der Submarine gestaltet?

Der Innenraum der Submarine ist weitläufig und hell mit einem Gang in der Mitte. Er ähnelt sehr einem kleinen Flugzeug, ausser dass sich alle Sitze vor einem grossen Bullauge befinden. Viele Menschen sind ein wenig nervös, bevor es losgeht, die letztendliche Entscheidung jedoc treffen Sie!

Werde ich viele verschiedene Fischarten sehen?

Einfach gesagt: Ja! Die Unterwasserwelt bietet vielen verschiedenen Fischen jeder Art und Form ein Zuhause. Des weiteren wird ein Taucher kommen und die Fische vor Ihren Augen füttern. Jeder Tag ist einzigartig, aber wir können nicht garantieren, welche Arten von Fischen Sie sehen, jedoch können wir Ihnen versichern, dass Sie jede Menge sehen werden.

Wie lange dauert der Tauchgang?

Mit Ein- und Austeigen dauert der Tauchgang eine Stunde. Davor und danach haben Sie die Möglichkeit sich den Yachthafen anzuschauen.

Ist ein Bustransport inclusive?

Ja, Hin- und Rückfahrt in einem Reisebus zu Ihrem Urlaubsort ist im Preis inbegriffen. Die Zeiten werden Ihnen bei der Buchung bekannt gegeben.

Ist eine Mahlzeit mit inbegriffen?

Nein, aber wir haben ein Cafe vor Ort in dem Sie Erfrischungsgetränke und kleine Snacks erwerben können.

Werde ich seekrank? Ähnelt es einem Bootsausflug?

Nein, denn es ist anders als auf einem Boot. Die Submarine taucht unter Wasser und somit werden Sie keinen Wellengang spüren.

Mein Kind ist unter zwei Jahren. Kann es an dem Tauchgang teilnehmen?

Leider nicht! Aus Sicherheitsgründen können wir keine Passagiere unter zwei Jahren an Bord nehmen. Trotzdem bieten wir auch einen Bustransfer für Zuschauer an. Rufen Sie uns an für weitere Informationen.

Wie tief wird getaucht?

Normalerweise tauchen wir zwischen 25-30 Meter tief, was ausreichend ist um die Unterwasserwelt zu besichtigen.

Können Gruppen auch buchen?

Ja. Je mehr, je besser! Voraussetzung ist, dass der Tauchgang und Tag ausreichend Plätze zur Verfügung hat. Wir können bis zu 44 Passagiere an Bord nehmen.

Reservieren sie im Internet und sparen sie 15%